Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Website des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. begrüßen zu dürfen. Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln und Waren in Deutschland und Europa. Erfahren Sie mehr.

BNN-Mitgliederversammlung 2016, Fotograf Rayk Weber

16.2.2017 - Gesellschaftlicher Höhepunkt der BIOFACH mit über 650 Gästen. BNN lud zum Come together! und rief zur Geschlossenheit auf

Come together! So lautet bereits traditionell die Aufforderung des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. an Branche und Politik. Über 650 geladene Gäste folgten am gestrigen Mittwoch der Einladung des Verbandes und nutzten am ersten Tag der BIOFACH die zahlreichen Gelegenheiten zum Gespräch, Austausch, Kennenlernen und auch Feiern.

Unter ihnen die Landesminister Ulrike Höfken (Rheinland-Pfalz) und Till Backhaus (Mecklenburg-Vorpommern), der Bundestagsabgeordnete Harald Ebner sowie Martin Häusling, Mitglied des Europaparlaments. Auch die baden-württembergische Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (MdL), Clemens Neumann, Abteilungsleiter des BMEL, Dr. Hanns-Christof Eiden (BLE) und viele weitere Politikvertreter gehörten zu den Gästen des Abends.

16.2.2017 - BIOFACH: GLS-Bank und BNN stellen neue Crowdfunding-Plattform vor Bio trifft Crowd - Finanzieren mit den Kunden

Mit der GLS Crowd hat die GLS-Bank eine Crowdfinanzierungsplattform initiiert, die Unternehmen der Bio-Branche einen Zugang zu dieser Finanzierungsform ermöglichen soll.

Auf der gestrigen Veranstaltung im Forum Fachhandel der BIOFACH erläuterten Axel Schmidt von der GLS-Bank und BNN-Geschäftsführerin Elke Röder, für wen sowie für welche Einsatzmöglichkeiten sich eine Crowdfinanzierung eignet und wie diese umgesetzt werden kann.

15.2.2017 - BIOFACH: Austausch zwischen den beiden wichtigsten europäischen Bio-Märkten. Bio in Frankreich und Deutschland

Voneinander lernen, näher zusammenrücken und Kooperativen anstreben. Mit dieser Motivation trafen sich heute Vertreterinnen und Vertreter der französischen und der deutschen Bio-Branche im Rahmen des Kongressprogrammes der BIOFACH in Nürnberg.

Die Veranstaltung gab unter anderem Einblicke in die jeweilige ökonomische Situation der Branchen sowie die nationalen „organic action plans“ und bot Gelegenheit für Erläuterungen aus individueller unternehmerischer Sicht.