Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Website des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. begrüßen zu dürfen. Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln und Waren in Deutschland und Europa. Erfahren Sie mehr.

BNN-Mitgliederversammlung 2016, Fotograf Rayk Weber

8.2.2017 - Gemeinsame Erklärung des DFHV und des BNN. Verbände fordern Verhandlungsneustart der EU-Öko-Verordnung

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. und der Deutsche Fruchthandelsverband (DFHV) e.V. fordern eine praxisgerechte EU-Öko-Verordnung, die das Verbrauchervertrauen schützt und die positive Entwicklung des Bio-Markts unterstützt. Dies erklärten BNN und DFHV anlässlich der Fachmesse Fruit Logistica in Berlin, wo sich die weltweit wichtigsten Entscheider im Handel mit frischem Obst und Gemüse treffen.

Nach fast drei Jahren Verhandlungen auf europäischen und nationalstaatlichen Ebenen bleibt der aktuelle Vorschlag an zahlreichen Punkten realitätsfern. Die Revision steckt in einer Sackgasse. DFHV und BNN fordern deshalb einen Neustart der Verhandlungen.

8.2.2017 - Profilierung für den Naturkost-Facheinzelhandel. BNN stellt Einzelhandel neues Mehrweglogo zur Verfügung

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. stellt dem Facheinzelhandel ein zusätzliches Profilierungsmerkmal zur Verfügung: künftig können Ladnerinnen und Ladner ein neues Logo nutzen, mit dem Produkte erkannt werden, die in Mehrweg verpackt sind.

Außerdem werden Plakate gestellt, die am Point of Sale deutlich machen, dass der Naturkost-Fachhandel seit jeher auf Mehrweglösungen setzt und eine Vorreiterrolle für den gesamten Lebensmitteleinzelhandel einnimmt. Denn die im konventionellen Handel sehr verbreiteten PET-Pfandflaschen geben Kunden häufig nur das Gefühl, eine umweltschonende Verpackung gewählt zu haben. Das im Naturkost-Fachhandel verbreitete Mehrweg ist die deutlich nachhaltigere Lösung.