14.4.2016 - BNN lädt zur offenen Mitgliederversammlung. Branchenplenum am 27. April in Magdeburg

Herstellerunternehmen, Großhändler und vor allem Einzelhändler der Naturkost- und Naturwarenbranche lädt der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. herzlich zum Branchenplenum am 27. April in Magdeburg ein.

Hierzu öffnet der Verband den ersten Tag seiner zweitägigen Mitgliederversammlung für Nicht-Mitglieder und bietet in mehreren Workshops die Möglichkeit, sich zu elementaren Branchenfragen einzubringen. Diskutiert wird unter anderem, wie die Fachhandelstreue der Zukunft aussehen kann, was einen BNN-Hersteller auszeichnet, wie künftig mit Online-Handel umzugehen ist oder wie Handelsmarken die Profilierung des Fachhandels unterstützen.

„Auf Messen, Fachtagen oder Abendveranstaltungen bietet sich nur selten ein Forum, um gemeinsam die Leitlinien künftiger Branchenarbeit und -ziele zu besprechen oder gar festzulegen. Fragen, die die Zukunftsfähigkeit und Profilierung betreffen, sind aber zu wichtig, um sie dem Zufall oder einer ungesteuerten Entwicklung zu überlassen“, bekräftigt BNN-Geschäftsführerin Elke Röder. „Jede Branchenteilnehmerin und jeder Branchenteilnehmer ist hier gefragt und findet auf der offenen Mitgliederversammlung des BNN die Möglichkeit, sich und die eigene Meinung aktiv einzubringen“, so Röder weiter.

Eingestimmt werden die Gäste des BNN durch eine Keynote des BÖLW-Vorstandsvorsitzenden Dr. Felix Prinz zu Löwenstein. Er spricht zum Thema „Zukunft entwickeln – Zukunft gewinnen“. Im Anschluss treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Plenum, das in sieben Arbeitsgruppen aufgeteilt ist.

Der BNN lädt ein: tauschen Sie sich aus, bringen Sie sich ein und partizipieren Sie am „großen Ganzen“. Die offene Mitgliederversammlung des BNN ist ein brancheninternes Plenum. Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie unsere Verbandsmitglieder aus Herstellung, Groß- und Einzelhandel.

  • Ort: Herrenkrug Parkhotel, Herrenkrug 3, 39114 Magdeburg
  • Zeit: 27. April, 13.00 - 18.30 Uhr