24.8.2016 - Qualifiziertes Personal für den Naturkostfachhandel – Start der Qualifizierung zum/zur Naturkostberater/in IHK in Mittelfranken Ende August

Noch wenige Plätze sind frei: Am 30. August startet in Nürnberg die Qualifizierung zum/zur Naturkostberater/in IHK, eine Kooperation der IHK Akademie Nürnberg für Mittelfranken und dem Bildungswerk BNN. Die überbetriebliche Weiterbildung ist eine ideale Chance für Auszubildende und interessierte Mitarbeiter ihr Wissen über die Mehrwerte von Naturkost zu schärfen und Beratungskompetenz zu schulen.

Der Kurs, der aus der Branche für die Branche konzipiert wurde, arbeitet dabei nah an der Praxis. Unterrichtet werden die Teilnehmer sowohl bei der IHK, als auch vor Ort bei regionalen Unternehmen.

Somit ist der Kurs insbesondere für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende interessant, die in einem Unternehmen mit Firmensitz in einem Umkreis von 200 Kilometern um Nürnberg arbeiten. Mehrere der insgesamt vier zwei- bis dreitägigen Seminare finden bei Naturkostbetrieben aus der Region statt. So u.a. bei ebl Naturkost, auf dem Münzinghof, auf dem Biohof Wendler oder beim Wasch-, Putz- und Reinigungsmittelhersteller Almawin. Inhaltlich werden von den Grundlagen des Ökolandbaus, über EU-Regeln bis hin zu Gesundheit- und Ernährungstrends, wie vegan und vegetarisch, alle für den Naturkostfachhandel relevanten Bereiche behandelt.

Die Bildungsmaßnahme bietet die Chance, nicht nur das Know-how im eigenen Unternehmen zu stärken, sondern hat Modellcharakter für Kooperationen in weiteren Regionen. Alle wichtigen Informationen zum Kurs sowie zur Anmeldung finden Sie hier.