Kondolenzbuch

Ulrich Bergholz

Einer von uns ist gegangen: Ulrich Bergholz – ULI – ist tot. Mit Uli haben wir einen Weggefährten der Naturkostbewegung der ersten Stunde verloren. Er war mit seinem unermüdlichen Engagement und seiner Gradlinigkeit ein leidenschaftlicher Verfechter des biologischen Landbaus und des fairen Umgangs Miteinander - auch im Wirtschaftsleben. In tief empfundener Anteilnahme werden wir in Dankbarkeit und Zuneigung seiner gedenken.
Für den Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V die Vorstandsmitglieder:
Roswitha Weber (Vorstandsvorsitzende), Tina Andres, Gerhard Bickel, Volkmar Spielberger, Friedemann Vogt

Die SOBO-Familie:
Unser Uli, Ulrich Bergholz, Gründer und Seele der Firma SOBO Naturkost, ist am Mittwoch, den 10.03.2021 völlig unerwartet und für uns alle unbegreiflich aus dem Leben gerissen worden.
Neben seiner Naturkost- Leidenschaft seit Mitte der 1980er Jahre war er in jungen Jahren ein begnadeter Trommler und großer Sri Lanka-Fan, und bis zuletzt ein begeisterter Fahrradfahrer.
Ein erst 68 Jahre junges Leben, das noch voller Pläne und besten Mutes für die Zukunft war.
Es ist noch immer unfassbar.
Lieber Uli, wir danken Dir von Herzen für all die schöne Zeit mit Dir, für Deine Freundschaft, Deine sonnige und fröhliche, ansteckende Art, mit der Du unsere SOBO-Familie so bereichert hast. Du konntest wie kein Zweiter nach einem Sturm die Sonne wieder scheinen lassen, mit einem Herz voller Güte und Nachsicht. Allen Menschen – sprichwörtlich, ob Bettler oder König, ohne Unterschied – bist Du mit offenen Armen und offenem Herzen entgegengetreten, hast in allen immer nur das Beste gesehen. Wer Probleme hatte oder Hilfe brauchte, war bei Dir jederzeit willkommen – war jemand in Not, Dein letztes Hemd hättest Du hergegeben. Bei alldem bist Du immer sehr bescheiden geblieben, und tatkräftiges Zupacken war Dir selbstverständlich,  jedweder  äußere Schein und Tand war Dir fremd.
Wir haben gedacht, wir hätten noch so viele Jahre mit Dir – nun müssen wir plötzlich und schmerzhaft Abschied nehmen.

Es fällt sehr schwer, wir vermissen Dich.
In liebevoller, dankbarer Zuneigung,

Deine SOBO-Familie.

Sie können mit dem Button "Neuen Kommentar schreiben" einen Eintrag im Kondolenzbuch hinterlassen. Nach der Prüfung durch den Seiten-Administrator wird Ihr Kommentar freigeschaltet und auf der Seite sichtbar sein.

Kommentare

„Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.“ Rainer Maria Rilke

Ulrich Bergholz, Gründer und Inhaber von SOBO Naturkost, ist viel zu früh aus dem Leben gegangen.

Wir trauern um einen Biopionier, einen wertvollen Weggefährten, um einen besonderen Menschen. Unsere Begegnungen mit Uli waren geprägt von seiner freundlichen und wohltuend ruhigen Art. Sein leidenschaftliches Engagement für den ökologischen Landbau und für faire und soziale Bedingungen werden uns Vorbild bleiben.

Wir sind dankbar für die Zeit auf den gemeinsamen Wegen. In unseren Gedanken und Herzen wird Uli bei uns bleiben.

Thomas Börkey-Biermann und Christoph Weigl
Ökoring Handels GmbH

Liebe SOBO Familie,
im Namen des ganzen SuperBioMarkt Teams, aber vor allem ganz persönlich mein herzliches Beileid. Uli war ein unglaublich herzlicher und freundlicher Mensch. Gleichzeitig hat er ökologische Konsequenz mit Genuss und Lebensfreude kombiniert. Eine Kombination, die insbesondere in den Anfangen der Biobewegung selten zu finden war. Lieber Uli - RIP
Herzliche Grüße von
Michael Radau

An Uli zu denken löst eine ganze Reihe guter und froher Erinnerungen aus. Es waren sehr humorvolle und nahe menschliche Begegnungen die wir in den über 30 Jahren mit Uli hatten. Es ist sehr traurig einen Menschen wie ihn gehen lassen zu müssen. Unser herzlichstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.
Im Namen des gesamten Taifun-Teams Wolfgang Heck

Ich kannte ihn über 22 Jahren. Er liebte Sri Lanka, als wäre es sein Geburtsort. Die meiste Zeit meines Lebens in Deutschland; der Uli war nicht nur mein Arbeitgeber.. Er war mein Freund!
Ein Freund, der sich ohne Gewinn um mich kümmerte bis zum seine Tod!
Einige Männer werden großartig geboren; andere haben Größe auf sich!
Und das ist Uli..
Ruhe in Frieden, Bergie.. Du wirst für immer vermisst und geliebt werden..
Namo buddhaya! Namo dharmaya! Namo sanghaya!

Uli war der herzlichste und ehrlichste Mensch, den ich in unserer mehr als dreissigjährigen Freundschaft erleben durfte. Diese Lücke wird sich nicht mehr schließen, mich aber immer an ihn erinnern. Und mit Dankbarkeit erfüllen, ihn als Herzensfreund gehabt zu haben.

RIP
Respekt und Dank.

Seit wir uns 1995 auf unserer ersten Messe trafen, war Uli ein sehr inspirierender, warmherziger und ausgesprochen fairer Kollege aus der Biobranche. Es ist sehr traurig zu lesen, dass er von uns gegangen ist. Die Biobranche verliert einen sehr lieben und konsequenten Menschen, der wusste wo Menschlichkeit gefragt war und wo der Geschäftssinn seine Grenzen haben sollte.Seinen Hinterbliebenen möchte ich, im Namen des gesamten Sanchon Teams, unser herzlichstes Mitgefühl ausdrücken.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.