BNN auf der BIOFACH

BNN-Veranstaltungen auf der BIOFACH

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit vielen spannenden Veranstaltungen auf der BIOFACH vertreten. Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel findet vom12.-15. Februar in Nürnberg statt. Unseren Messestand finden Sie in Halle 9, Stand 350.

Öko statt Ego: So stärken wir gemeinsam den ökologischen Fachhandel
Werkstattbericht und Ausblick auf 2020    
Im September 2019 ist "Öko statt Ego“ – Gutes Einkaufen für eine bessere Welt" gestartet. Die Kampagne will den ökologischen Fachhandel stärken und Verbraucher*innen für den Einkauf im Bio-Fachhandel begeistern. Zusätzlich macht sie den Naturkostfachhandel mit seinen Werten und Qualitäten sichtbar. Sechs Monate nach dem Start berichten wir aus der Werkstatt und geben einen Ausblick auf 2020.
Mit: Tina Andres (EVG Landwege e.G.), Gerhard Bickel (ebl-naturkost GmbH & Co. KG), Kathrin Jäckel (BNN e.V.)
Donnerstag, 13.02.2020
10-10:45 Uhr
Forum Fachhandel, Halle 9 Stand 9-348

Bio-Produkte light – Braucht Bio eine Reduktionsstrategie?
Typisch für Naturkostsortimente ist ein bewussterer Einsatz von Zucker und Fett. Braucht es dennoch eine Reduktionsstrategie, um einen wirksameren Beitrag zur gesunden Ernährung zu leisten? Welche konventionellen Strategien gibt es derzeit und wie könnte eine ehrliche Reformulierung für Naturkostsortimente aussehen? Was erwarten Kund*innen und welche Rolle spielt dabei die Ernährungskompetenz?
Mit: Kirsten Buchecker (Hochschule Bremerhaven), Prof. Dr. Annette Buyken (Universität Paderborn), Lea Leimann (Slow Food Deutschland), Prof. Dr. Achim Spiller (Universität Paderborn), Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte), Moderation: Elke Röder (BNN e.V.)
Donnerstag, 13.02.2020
11-11:45 Uhr
Raum Riga, NCC Ost

Kontaminationen im Bienenvolk: Was macht das mit Tier und Mensch?
Pestizide sind überall verbreitet, und auch Honigbienen stehen unter ihrem Einfluss: Einerseits durch Eintrag beim Sammelflug der Tiere, andererseits aber auch bei der Parasitenbekämpfung im Bienenstock bspw. durch den Einsatz von Varroaziden. Die Veranstaltung gibt Einblicke in die ganz konkrete Bedrohungssituation der Honigbienen und die daraus resultierenden Folgen für den Menschen.
Mit: Johann Lütke Schwienhorst (Aurelia Stiftung), Holger Scharpenberg (Monitoring Obst & Gemüse und Trockensortiment/ BNN e.V.), Albrecht Friedle (Labor Friedle), Moderation: Elke Röder (BNN e.V.)
Donnerstag, 13.02.2020
15-15:45 Uhr
Raum Riga, NCC Ost

Next Generation Vleisch
Der Markt ist im Wandel: Eine klimafreundliche Ernährung erfordert Veränderung klassischer Ernährungsmuster. Naturkostsortimente enthalten zahlreiche Pionierprodukte, die diesem Ziel entsprechen. Ein Gespräch zwischen Öko-Fleischherstellern und Öko-Veggieherstellern über die Zukunft ihrer Produkte im Fachhandel.
Mit: Manuel Pundt (Gut Kerkow Bauernmarkt GmbH), Yanic Arndt (Bauck GmbH), Charles-Henry Debal (Topas GmbH – wheaty), Oliver Schenkmann (SunflowerFamily GmbH), Moderation: Elke Röder (BNN e.V.), Matthias Beuger (VegOrganic e.V.)
Freitag, 14.02.2020
11-11:45 Uhr
Forum Fachhandel, Halle 9 Stand 9-348

Neue Gentechnik: Wie sag ich es meinen Kund*innen?
Neue gentechnische Verfahren wie CRISPR/Cas 9 bedrohen die Glaubwürdigkeit von Bio. Die Veranstaltung soll auf Kund*innen-Nachfragen zur Neuen Gentechnik vorbereiten und wird sowohl die umweltpolitische und ökologische Perspektive als auch die des Bio-Handels beleuchten.
Mit: Gentechnikexpertin Daniela Wannemacher (BUND), Eva Heusinger (Rapunzel Naturkost), Michael Sendl (Biomichl) und Moderatorin Elke Röder (BNN e.V.)
Freitag, 14.02.2020
16-16:45 Uhr
Forum Fachhandel, Halle 9 Stand 9-348

Das Programm zum Download finden Sie hier - ergänzt um BIOFACH-Veranstaltungen mit BNN-Beteiligung.